Sportunfähigkeit | Die Sportversicherung | Deutschland

Sportunfähigkeits-Versicherung

Junior

Bis zu einem Eintrittsalter von 21 Jahren empfehlen wir Mannschafts-Sportlern, die bei Vereinen der ersten bis zur dritten Liga unter Vertrag stehen, eine Sportunfähigkeitsversicherung Junior. 

Diese beinhaltet zu den Basis- auch Zusatzleistungen. Dazu zählen eine Umschulungsbeihilfe für Aus- und Weiterbildungskosten, ein Krankenhaustagegeld, sowie Sofortzahlungen bei Schwerverletzungen.

Ein zukünftiger Wechsel in den Tarif der Berufs-Sportler ist ohne weitere Gesundheitsfragen möglich.