Unfallversicherung

Es war anfänglich problemlos, den Fuchs am Strand zu reiten. Im abendlichen Sonnenuntergang fühlte man sich frei und hätte noch ewig weitermachen können, wäre da nicht dieser Hund gewesen.

Man konnte nun wirklich nicht davon ausgehen, dass hier in der Einsamkeit der Atlantikküste ausgerechnet dieser Hund auftauchte.

Das schöne Pferd fing an zu scheuen und dann nahm diese Begegnung ihren schmerzhaften Lauf.

Könnte man Unfälle voraussehen, wären sicher viele Dinge einfacher. Wenn es aber zu einem Unfall kommt, ist man gut beraten, auf eine private Unfallversicherung zurück-greifen zu können. Sie deckt unter anderem unvorhergesehene Reit-Unfälle ab, bietet finanzielle Vorsorge bei Invalidität und hat einen weltweiten Geltungsbereich.  So können Sie ihren kommenden Reit-Urlaub unbeschwert genießen.

 

Im Download-Bereich halten wir eine umfangreiche Lösung für Sie bereit.

Unfallversicherung

Privatschutz