Schul-und Verleihpferde

Die Überlegungen, unerfahrene Reiter und Reit-Anfänger zu schulen oder die Weiterbildung von Reitern auf Schul- oder Verleihpferden vorzunehmen,  fördert sicher einige Risiken zu Tage, die es gilt in Form einer Haftpflichtversicherung abzusichern.

Wird das vereinseigene Pferd gewerblich als Schul- und Verleihpferd eingesetzt, d.h. es reiten keine Vereinsmitglieder im Rahmen des satzungsgemäßen Sports auf den Tieren, so ist für diese Pferde Versicherungsschutz als Schul- und Verleihpferd abzuschließen.

 

Im Download-Bereich halten wir eine umfangreiche Lösung für Sie bereit.

Schul- und Verleihpferde

Haftpflicht